Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter)

SemesterTicket

Die RegioKarte für Studierende in Freiburg: Das SemesterTicket gilt ein halbes Jahr lang verbundweit in der Stadt Freiburg sowie in den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald. Studiert die öffentlichen Verkehrswege – für weniger als 16 Euro pro Monat.

Mit dem SemesterTicket 6 Monate mobil im Studium und in der vorlesungsfreien Zeit für nur 94 Euro. Der Unternehmungslust sind kaum Grenzen gesetzt: An die Uni oder an den See? Dein Ticket – dein Tag!

  • Beginn je Kalendermonat (März/April und September/Oktober)

  • 6 Monate über das jeweilige Semester gültig

  • persönlich (mit Studierenden-/Lichtbildausweis)

  • für Freiburger Studierende von 8 Hochschulen

  • Preis 94 € pro Semester

  • SemesterTicket

    Mit dem SemesterTicket 6 Monate mobil im Studium und in der vorlesungsfreien Zeit für nur 94 Euro. Der Unternehmungslust sind kaum Grenzen gesetzt: An die Uni oder an den See? Dein Ticket – dein Tag!

    • Beginn je Kalendermonat (März/April und September/Oktober)

    • 6 Monate über das jeweilige Semester gültig

    • persönlich (mit Studierenden-/Lichtbildausweis)

    • für Freiburger Studierende von 8 Hochschulen

    • Preis 94 € pro Semester

Tarif-Hinweis

Über die Verbundgrenze mit dem SemesterTicket: Für die Nachbarverbünde badisch24 nutzen.

Tipp

Onlinekauf als PrintTicket oder bei Kontrollen einfach per Smartphone als MobilTicket vorweisen – kein Ausdruck notwendig.

Zusätzliche Informationen

    • Albert-Ludwigs-Universität 
    • Evangelische Hochschule 
    • Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences
    • Hochschule für Musik 
    • Internationale Studien- und Berufsakademie ISBA – Studienort Freiburg
    • ISW Business School Freiburg
    • Katholische Hochschule 
    • Pädagogische Hochschule
  • Das SemesterTicket ist so günstig, weil es alle Studenten mit dem Semesterbeitrag solidarisch mitfinanzieren. Solidarität zahlt sich aus: Als Dank an ALLE Studenten ist deshalb bei Vorlage eines gültigen Studierendenausweises einer der genannten Hochschulen die Nutzung der Verkehrsmittel im RVF ab 19.00 Uhr kostenlos. Für Studierende der Uni noch einfacher mit dem online erhältlichen 19 Uhr-Nachweis.

    Die Nutzung der 1. Klasse in DB-Zügen ist nicht möglich.

    Nachtverkehre mit den Stadtbahnen sind inbegriffen. Für die Nachtangebote der VAG (Safer Traffic) und SBG und AST ins Freiburger Umland ist ein zusätzlicher Fahrschein erforderlich.

    Studenten anderer Hochschulen fahren alternativ und günstig mit der RegioKarte Schüler oder dem SchülerAbo im RVF. 

  • Durch die Einführung der neuen UniCard an der Albert-Ludwigs-Universität gelten folgende Nachweisregeln:

    Online ist einfacher: Beim Kauf des SemesterTickets oder Bezug des kostenlosen 19 Uhr-Nachweises im VAG OnlineShop ist bei der Kontrolle nur ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuzeigen.

    Ansonsten gilt für Fahrten mit dem SemesterTicket und für Fahrten nach 19 Uhr ohne SemesterTicket: amtlicher Lichtbildausweis, Immatrikulationsbescheinigung und neue UniCard sind als Nachweise erforderlich.

    Für Studierende mit alter UniCard mit Foto und Studierende an den weiteren Freiburger Hochschulen gilt weiterhin: Studierendenausweis/UniCard genügt.

    Video zur Nutzung SemesterTicket und Nachweise 

    Übersicht zu Nachweisen für Studierende in Freiburg