Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter)

Verkehrsmeldungen

  • Rheintalbahn: Eine Vielzahl an Baustellen erfordern einzelne Anpassungen

    wechselnde Änderungen das ganze Jahr über

    Aufgrund unterschiedlicher Instandhaltungs- und Baumaßnahmen entlang der Rheintalbahn werden in den kommenden Wochen Anpassungen einzelner Fahrten an unterschiedlichen Tagen nötig. Teilweise müssen gar Zugfahrten ausfallen und durch Busse ersetzt werden. Die jeweiligen Änderungen werden zeitnah in die Online-Auskünfte eingepflegt.

    Aktuell:

    Von 9. Oktober bis 11. Dezember wird RE 17035 (planmäßig 1:52 Uhr ab Freiburg Hbf) an Wochenenden von Freiburg bis Basel durch einen Bus ersetzt. Bitte beachten Sie die längeren Fahrzeiten des Busses, sowie die teilweise von Bahnhöfen abweichenden Ersatzhaltestellen.

    Von 25. November bis 29. November fallen zahlreiche Züge zwischen Freiburg Hbf und Mulhouse Ville aus und werden teilweise durch Busse ersetzt. Die noch verkehrenden Züge Halten zeitweise zudem in Freiburg St. Georgen, Ebringen, Schallstadt, Norsingen und Buggingen.

    Am 27. und 28. November fallen zahlreiche Züge zwischen Freiburg Hbf und Basel aus und werden teilweise durch Busse ersetzt.

    Von 29. November bis 11. Dezember fallen in den Abend- und Nachtstunden zahlreiche Züge zwischen Freiburg Hbf und Müllheim bzw. Neuenburg aus und werden durch Busse ersetzt.

    Bauinfos der Deutschen Bahn

  • Markgräflerland: Baubedingte Änderungen der Linie 110

    13. Sept - Ende Nov

    Von Montag, 13. September, bis voraussichtlich Ende November 2021 ergeben sich auf der Buslinie 110 umfangreiche Änderungen. Grund sind die Bauarbeiten zur Sanierung der L134 zwischen Neuenburg und Grißheim. Während des Bauabschnitt von Neuenburg bis Zienken wird die Linie 110 von Neuenburg Bahnhof über Müllheim Bahnhof, Hügelheim und Zienken nach Grißheim Gustav-Wick-Straße gefahren. Von der Gustav-Wick-Str. erfolgt die Rückfahrt direkt nach Müllheim Bahnhof und weiter nach Neuenburg Bahnhof. Ein Verkehr zwischen Grißheim und Zienken ist nicht möglich.

    Die bestehenden Fahrten zwischen Neuenburg und Zienken/Grißheim werden durch einen Ersatzverkehr ersetzt. Der Fahrplan hängt an den betroffenen Haltestellen aus.

    Während der Sperrung des Verkehrskreisels L134/Abzw. B378 können in Neuenburg auch die Bushaltestellen Rohrkopf, Rheinfeldener Straße und Freiburger Straße nur sehr eingeschränkt bedient werden. Die möglichen Abfahrtszeiten können dem Aushangfahrplan an der Haltestelle entnommen werden.

    Im Schulbusverkehr von Grißheim und Zienken nach Neuenburg und Müllheim sind ebenfalls Änderungen erforderlich. Auskünfte zum Schulbusverkehr und auch zum Ersatzfahrplan erteilt der SWEG-Verkehrsbetrieb Müllheim unter Telefon 07631 / 3 66 41 20.

    Ersatzfahrplan Linie 110

  • Hexen-/Schneckental: Sperrung der Ortsdurchfahrt Bollschweil

    15. Sep - 30. Nov

    Zum 15. September wird die Ortsdurchfahrt Bollschweil für voraussichtlich 3 Monate wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Hexentallinie 7208 und die Schneckentallinie 7240. In Bollschweil wird die 7208 wie im letzten Jahr in zwei Fahrtabschnitte geteilt. Zwischen dem nördlichen und südlichen Abschnitt besteht Umsteigemöglichkeit mit einem etwa 200 m langen Fußweg zwischen den Haltestellen Bollschweil Neustadt und Bollschweil Erlen (Ersatzhaltestelle am Ortseingang). Über einen Umstieg in Ehrenkirchen Raiffeisenplatz und Bad Krozingen Bf bestehen weitere Fahrtmöglichkeiten von/nach Freiburg für den südlichen Fahrtabschnitt. Über das Schneckental werden einzelne Direktfahrten ergänzend angeboten, die nicht alle Haltestellen bedienen. Sie verkehren unter der Linienbezeichnung 7208. Auf 7240 bestehen umlaufbedingt weitere Fahrplanänderungen.

    Alle Fahrpläne finden Sie unter www.rvf.dewww.rvf.de/fahrplaeneFahrPlan+

  • Freiburg: Buslinie 14 bedient Haltestellen „Draisstraße“ und „Vogesenstraße“ nicht

    5. Jul - 4. Apr

    Bis voraussichtlich April 2022 werden aufgrund von Kanalbauarbeiten die beiden Haltestellen nicht angefahren. Die Busse der Linie 14 fahren in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Eschholzstraße“ und „Ferdinand-Weiß-Straße“ den gesamten Fahrweg nur in der Eschholzstraße ohne in den westlichen Bereich des Stühlinger abzubiegen.

    Für Fahrgäste aus dem betroffenen Gebiet bietet die Freiburger Verkehrs AG (VAG) während der Baustellenzeit einen Abholservice per Telefon an. Dieser bringt die Fahrgäste von zu Hause aus bis zur Haltestelle „Vogesenstraße“ oder „Eschholzstraße“ und von dort aus auch wieder zurück bis vor die Haustüre. Um diesen Service nutzen zu können, der montags bis Freitag von 7.45 bis 0.45 Uhr stündlich angeboten wird, muss man sich rund 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter 0761/4511 -451 telefonisch anmelden. Für die Fahrt ist ein gültiger RVF-Fahrschein – also zum Beispiel eine RegioKarte – notwendig. Außerdem erhebt der Taxifahrer einen Komfortzuschlag von einem Euro pro Fahrt.

     

  • S1 Dreiseenbahn: Einzelne SEV-Fahrt zw. Altglashütten-Falkau und Seebrugg

    bis 11. Dez

    Aktuell besteht von Montag bis Samstag morgens zwischen Altglashütten-Falkau und Seebrugg eine SEV-Verbindung, da aktuell auf dem Abschnitt nicht mehr Züge fahren dürfen. Diese Regelung soll bis zum Fahrplanwechsel im Dezember gelten.
    Der SEV-Bus startet in Seebrugg Bhf. um 07:19 Uhr, Ankunft in Altglashütten- Falkau Bahnhof um 07:35 Uhr. Um 07:36 fährt er ab Altglashütten-Falkau Bhf. zurück und erreicht Seebrugg Bhf. um 07:53 Uhr.

    In den SEV-Bussen sind keine Fahrradbeförderung und kein Fahrscheinkauf möglich. 

    SEV-Fahrplan

  • Hinterzarten: AST Breitnau eingestellt

    bis auf weiteres

    Ab 01.11.2020 wird das Anrufsammeltaxi (AST) zwischen Hinterzarten und Breitnau der Linie 7216 in den Abendstunden bis auf weiteres eingestellt.