Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter)

Verkehrsmeldungen

  • Corona: Stadt- und Regionalverkehre wieder nach Schulfahrplan

    Die Verkehrsunternehmen im RVF reagieren auf den Beschluss des Kultusministerium zur teilweisen Öffnung von Schulen und Kitas und bieten seit Montag, den 22. Februar wieder den regulären Fahrplan für Schultage an. Einzelne Ausnahmen in Absprache mit den jeweiligen Schulen sind möglich.

    Aktuelle Informationen zum Fahrplan finden Fahrgäste unter

    www.rvf.de

    RVF-App FahrPlan+

  • Freiburg: Gleisbau in der Salzstr. - Schienenersatzverkehr (SEV) / 12. Apr - 15. Aug

    In der Salzstraße müssen die Straßenbahnschienen zwischen Bertoldsbrunnen und Schwabentor ausgetauscht werden. Der Stadtbahnverkehr auf der Linie 1 muss daher vom 12. April bis voraussichtlich 15. August unterbrochen werden. Während der gesamten Bauzeit können alle, die gut zu Fuß sind, die unterbrochene Strecke zwischen Bertoldsbrunnen und Schwabentor laufen. Bequemer geht es mit dem Schienenersatzverkehr (SEV), der zwischen dem Europaplatz und der Schwabentorbrücke verkehrt.

    Übersichtsplan

    Alle Fahrpläne finden Sie unter www.rvf.dewww.rvf.de/fahrplaeneFahrPlan+

  • Rheintalbahn: Unterschiedliche Baustellen erfordern einzelne Anpassungen

    Aufgrund unterschiedlicher Instandhaltungs- und Baumaßnahmen entlang der Rheintalbahn werden in den kommenden Wochen Anpassungen einzelner Fahrten an unterschiedlichen Tagen nötig. Teilweise müssen gar Zugfahrten ausfallen und durch Busse ersetzt werden. Die jeweiligen Änderungen werden zeitnah in die Online-Auskünfte eingepflegt.

    Aktuell:

    Ausfall des RE´s um 9:02 ab Offenburg nach Freiburg Hbf und 17:18 Uhr ab Freiburg Hbf nach Karlsruhe Hbf bis 27. Juli.

    Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Basel und Freiburg Hbf zahlreicher Verbindungen am 17. und 18. April.

    Zugausfälle zwischen Freiburg Hbf und Denzlingen am 17. und 18. April. Die nachfolgenden Regionalzüge halten dafür zusätzlich in Gundelfingen.

    Bauinfos der Deutschen Bahn

  • S2 Elztalbahn: Wieder Züge bis/von Waldkirch

    Auf der Elztalbahn kommt es seit 1. März 2020, zwischen Denzlingen und Elzach zu Schienenersatzverkehr (SEV). Die Ursache sind Bauarbeiten der DB Netz AG zur Elektrifizierung der Strecke. Die entfallenden Züge der SWEG werden durch Busse ersetzt, die in zwei Linien fahren: 726 A und 726 B. Die jeweiligen Linienverläufe und Fahrpläne finden Sie weiter unten.

    Ab 14. Februar 2021 kann der erste Teilabschnitt zwischen Freiburg und Waldkirch wieder halbstündlich mit Zügen befahren werden. Der Schienenersatzverkehr wird dann nur noch zwischen Waldkirch und Elzach pendeln. Der Expressbus 726 A fährt weiterhin bis Denzlingen.

    Voraussichtlich ab 14. Juni 2021 wird dann auch der letzte Teilabschnitt bis Elzach in Betrieb genommen.

    SEV-Fahrplan ab 14. Februar 2021

    Fahrplan S2 Freiburg - Waldkirch

    Bitte beachten Sie: Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht möglich. Fahrscheine sollten vor Fahrtantritt gekauft werden, sind gegebenenfalls jedoch auch beim Busfahrer erhältlich.

    Weitere Auskünfte erhalten Sie auf der Webseite der SWEG oder über die SWEG-Service-Zentrale unter Telefon 0 78 21/9 96 07 70.

  • IG Nord: Umleitung der VAG-Linien 22, 24 und 25 / bis 30. Nov

    Wegen Kanalbauarbeiten in der Tullastraße müssen die Buslinien 22, 24 und 25 von Montag, 12. Oktober 2020 bis voraussichtlich 30. November 2021 an umgeleitet werden.

    Von der Lembergallee kommend in Richtung „Gundelfinger Straße“ befindet sich auf der Abbiegespur zur Tullastraße eine Ersatzhaltestelle „Schlachthof“. Von dort geht es weiter durch die Robert-Bunsen-Straße. Hier werden die Haltestellen „Wöhlerstraße“ und „Auerstraße“ angedient. Die Haltestelle „Stübeweg“ wird von der Robert-Bunsen-Straße in die Hans-Bunte-Straße verlegt. Von dort geht es weiter bis „Mooswaldallee“. Die Haltestellen „Badenova“ und „Max-Planck-Institut“ werden aufgehoben. Die Rückfahrt erfolgt entgegengesetzt auf dem gleichen Linienweg.

    Der von der Haltestelle „Gundelfinger Straße“ fahrende Rundkurs der Linie 25 verkehrt in dieser Zeit nicht.

    Die Buslinie 23 ist von der Sperrung nicht betroffen.

    Ausschnitt Liniennetz

    Linie 22

    Linie 24

    Linie 25

  • Bürgerbusse: Merzhausen und Linien 3 und 4 in Breisach eingestellt

    Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage hat die Stadt Breisach alle Fahrten auf den Bürgerbuslinien 3 und 4 bis auf weiteres ausgesetzt.

    Gleiches gilt für den Bürgerbus Merzhausen. Hier besteht weiterhin das Angebot der SBG-Linie 7208.

  • Hinterzarten: AST Breitnau bis auf weiteres eingestellt

    Ab 01.11.2020 wird das Anrufsammeltaxi (AST) zwischen Hinterzarten und Breitnau der Linie 7216 in den Abendstunden bis auf weiteres eingestellt.