Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter)

Ihre Treue wird belohnt! Mit dem bwTreuebonus.

Im April 2021 Erstattung eine halben Monatsbeitrages

Stammkunde sein lohnt sich! Stammkunden im ÖPNV, die während der andauernden Corona-Pandemie ihre Abos nicht gekündigt haben, wird eine halber Monatsbeitrag erstattet.

Auf Initiative des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg werden alle Verkehrsverbünde den Abonnenten im öffentlichen Personennahverkehr, die im März 2021 ihr Abonnement aufrechterhalten haben, einen Treuebonus gewährt. Dieser beträgt eine halbe Monatsrate des Abonnementpreises. Die AboCenter werden im April 2021 eine halbe Aborate überweisen bzw. mit dem Abopreis verrechnen. Den „bwTreueBonus“ erhalten auch alle Kunden des Nahverkehrs mit einer Jahreskarte, die auch im März 2021 gültig ist. Der Treuebonus wird vom Land Baden-Württemberg finanziert. Weitere Infos zur landesweiten Aktion bwTreuebonus finden Sie bei bwegt oder in den FAQ.

Konkret für Stammkundinnen und -kunden im RVF heißt das:

  • Anspruch auf den halben Monat Erstattung haben Kunden mit RegioKarte Abo, RegioKarte Job und JobTicket BW sowie Kunden mit einer RegioKarte Jahr per Einmalzahlung.
  • Das SchülerAbo und SemesterTicket sind nicht anspruchsberechtigt.
  • Wesentlich ist ein gültiger Monatsabschnitt für den März 2021.
  • RegioKarten im Abonnement werden im April nur die halben Monatsbeiträge vom VAG AboCenter belastet. Diese brauchen nichts weiter zu unternehmen.
  • RegioKarte Jahr wird per unten stehendem Online-Antrag die Erstattung gewährt. Die Abwicklung übernimmt im Auftrag des RVF die DB Dialog GmbH. Dafür benötigen Sie den Monatsabschnitt März 2021 als Nachweis. Außerdem muss die Nummer der Jahreskarte und die Bankdaten hinterlegt werden. Ist der Monatsabschnitt März 2021 nicht mehr vorhanden, wenden Sie sich bitte vorab an info@rvf.de.

Online-Erfassung für RegioKarte Jahr. Bitte pro Fahrschein ein Erstattungsantrag (keine Sammelanträge)!