Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter)

Referent (w/m/d) für Tarif & Vertrieb gesucht

Im Rahmen einer Umorganisation suchen wir unbefristet für unsere Geschäftsstelle in Freiburg zum nächst möglichem Zeitpunkt einen Referenten Tarif & Vertrieb (w/m/d) mit einem Arbeitszeitumfang von 80% bis 100% (je nach Vereinbarung).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Als Referent (w/m/d) für Tarif & Vertrieb leiten und/oder bearbeiten Sie in enger Abstimmung mit den RVF-Verkehrsunternehmen Projekte in folgenden Themenbereichen:

  • Weiterentwicklung und Pflege des RVF-Verbundtarifs
  • Einführung und spätere Optimierung von neuen Tarifangeboten
  • Vorbereitung der Kommunikation rund um den RVF-Verbundtarif
  • Betreuung der ArbeitsgruppeTarif mit den Verkehrsunternehmen
  • Organisation und Betreuung tariflicher Kooperationen (Anerkennung der Tarifangebote Dritter, KombiTickets mit Veranstaltern, Übergangstarife, Ortstarife; Vorbereitung entsprechender Abrechnungen)
  • Erarbeitung einer verbundweiten Vertriebsstrategie
  • Federführende Betreuung des RVF MobilTickets
  • Mitarbeit bei der Einführung eines landesweiten check-in/check-out-Projekts inkl. Einführung und Betreuung des Produkt- und Kontroll-Moduls (PKM) für den RVF
  • Optimierung der Einnahmensicherung und Weiterentwicklung des längerfristigen Kontrollkonzepts
  • Leitung des Revisorentreffens, Koordination und Auswertung von gemeinsamen Schwerpunktkontrollen
  • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zu unseren technischen Dienstleistern

Sie mitbringen mit:

  • Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich ÖPNV
  • Kenntnisse im Bereich Vertrieb und ÖPNV-Tarife
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Freude an der Arbeit im kleinen Team

Wir bieten Ihnen:

  • vielfältiges Aufgabengebiet mit Eigenverantwortlichkeit und Teamarbeit
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Fahrkarte für das RVF-Gebiet
  • positive und kollegiale Arbeitsatmosphäre

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Angaben zum möglichen Eintrittstermin bis 14.8.2020 bitte per Mail an bewerbung@rvf.de.

Fragen beantwortet Ihnen Geschäftsstellenleiter Thilo Ganter gern unter 0761/20728-0.