Zum Quickmenu (Enter) Zum Menu (Enter) Suche (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zum Footer (Enter)

Logo Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg

Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg

Der Zweckverband ZRF

Zug und Bus aus einem Guss: Im ZRF haben sich die Stadt Freiburg und die Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald zusammengeschlossen. Gemeinsam mit dem RVF bringen sie den ÖPNV in der Region voran. In der ZRF-Versammlung, dem politischen Gremium des Nahverkehrs, beraten sich Bürgermeister mit Gemeinderäten und vertreten die Interessen der Region. Der ZRF entwickelt die verkehrspolitischen Leitlinien für den ÖPNV. Er ist an der Entscheidung über Gemeinschaftstarife für den ÖPNV im Verbandsgebiet und deren Finanzierung beteiligt.

Zuschussgeber ZRF

Der ZRF gewährt den Verkehrsunternehmen einen Tarifzuschuss zum Ausgleich negativer finanzieller Effekte, die infolge der Verpflichtung zur Anwendung der Verbundtarife entstehen. Der Zuschuss beträgt jährlich ca. 9 Mio. Euro. 

Breisgau-S-Bahn 2020

Im Rahmen des Nahverkehrskonzeptes Breisgau-S-Bahn 2020 werden in der ersten Ausbaustufe bis Ende 2019 die S-Bahn-Strecken ertüchtigt. Wesentliche Maßnahmen sind dabei die Elektrifizierung des gesamten Netzes, der barrierefreie Ausbau der Stationen, der Bau von Kreuzungsbahnhöfen sowie Maßnahmen zur Erhöhung der Geschwindigkeit. Der ZRF plant Gewerke und koordiniert zwischen den einzelnen Akteuren in Abstimmung mit den politischen Gremien.